Autoren Heute: Neuer Roman


* Generelles * Roman * Hörspiel * Biografie * Anthologie * Drama * Kurzgeschichte * Fantasy * Gedichte * Kinderbücher * Krimis * Sachbuch * Science-Fiction * Verlage

Roman

Home

Hemmann: Der unwerte Schatz
Rosafarbenes Morgenlicht draußen von Evelyn Safian
Schulexil, Markus Fifka
John Baltasar Baltz: Der weite Weg nach Liverpool
Galois Schweigen, Roman von Bernd Klein
Galgenwald - Das Mädchen vom Waldrand
Vincent E. Noel: Opferkind. Das Problem mit der vergeudeten Schwester
Michael Milde: Das Fragment
Marcus Khalil, Schwarze Seele

Wolfgang Wallner-F.: Joseph der Weg zum Graal
Vincent E. Noel: Die Ballade von Marie und dem ewigen Regen
Novität: »Zombies«, Erzählungen von A. J. Weigoni
Geh und fürchte Dich nicht
Die Sammlung, Stefan Ernst
Corina Vogtländer: Liftgirl
Der wild blühende Garten
Keiner trägt die Schuld
Andy Claus: Kristallseele
Fabian Knipper: Erfahrungen: Fiktion, Träume, Realitäten, Wirklichkeiten und Wahrheiten, Horitschon
Becker: Der Abend des Adlers
Etrusker-AG, Roman von Bernd Klein
Der immerwährende Augenblick
Galgenwald - Das Witchboard
Die Viererkette - Ein Buch über Freundschaft, Fußball und das Ganze
Wolfgang Wallner-F.: Elihu
Hin und Weg. Liebe auf Reisen von Helen und Michael Christopher
Kondwani darf nicht weinen Eine Fluchtgeschichte
Vom Niger zum Benue - Historischer Roman
Hans-Manfred Milde: Die Ehrenwortgeschichte
Ama Dea: Weiße Waratah
Ruben Raider: April im Winter
GULLY oder die Pfütze des Zufalls
Zu Tode gequält
Neuen Text eingeben

Kontakt
Haftung
Impressum


Die Top100 Literatur-Seiten im
Netz
Literatur und
Wissenschaft

Online Bücher
Die Hundert Besten!

Mit Unterstützung der Linux Consultants am Bodensee:Bodenseo,
									 Linux
									 Kurse
									 und Schulungen
Linux-Seminare und Kurse
Schulungen, Entwicklung und Suchmaschinenoptimierung
Kurse für Privatpersonen und Firmen. Linux ist auch für Autorinnen und Autoren das bessere Betriebssystem. Lernen Sie in einem Kurs damit umzugehen.
Auf der Suche nach einem neuen Job? Sie brauchen Hilfe bei der Bewerbung? Dann sind Sie bei Bewerbung-Hilfe.net richtig.

EhrenwortHans-Manfred Milde

Die Ehrenwortgeschichte

Ein Buch, dass der Autor seinen Enkelkindern in der Hoffnung, dass sie niemals einem Rattenfänger erliegen, gewidmet hat.

Wie ein Meteorit schlägt die Nachricht vom angekündigten Besuch eines Mister Goldmann aus den USA in die provinzielle Ruhe des fränkischen Städchens Altenrain. Er sucht nach Zeitzeugen, die ihm berichten können, wie sein bester Freund in den letzten Kriegstagen in Altenrain ums Leben gekommen ist.

Während am Stammtisch über den "spinnerten Ami" gelästert wird, fühlen sich zwei honorige Bürger der Stadt, Bodo Greiffenberg und Adolf Berger, bei Kriegsende gerade 14 Jahre alt, sehr betroffen. Sie waren als erste an der Absturzstelle der /Mustang/ und haben aus kindlicher Abenteuerlust und ideologischer Verblendung etwas getan, was nie jemand erfahren sollte. Sie gaben sich ihr kindliches Ehrenwort, das jetzt - 52 Jahre nach Ende des Krieges - zu brechen droht.

Besonders Bodo Greiffenberg, Geschäftsmann und Politiker, fürchtet um seinen Ruf, obwohl er "die dumme Geschichte von damals", die er manchmal auch "Kinderkram" nennt, oder die "Ehrenwortgeschichte", endlich loswerden möchte. Als Adolf Berger am Stammtisch zu plaudern beginnt, gerät Bodo in Panik. Es ist die alte Geschichte von Schuld und Sühne aus einer Zeit, die noch bis heute ausstrahlt.

Die "Ehrenwortgeschichte" ist eine ungesühnte Geschichte einer unschuldig gebliebenen Schuld, die eine offene Wunde für all jene geblieben ist, die wirklich Schuld auf sich geladen haben. Sie sind noch immer unter uns, gedeckt durch das Schweigen eines großen kollektiven Ehrenworts.

Mauer-Verlag
ISBN 3-937008-83-7
2004

Diesen Roman mit noch ausführlicherer Leseprobe und anderen Werken finden Sie unter http://www.fragmente-literatur.de

Beitrag von: Hans-Manfred Milde, info@fragmente-literatur.de


© Copyright 2003 - 2005, Bernd Klein