Autoren Heute: Neue Literatur


* Generelles * Roman * Hörspiel * Biografie * Anthologie * Drama * Kurzgeschichte * Fantasy * Gedichte * Kinderbücher * Krimis * Sachbuch * Science-Fiction * Verlage

Kurzgeschichten

Home

der Floetenkopf
In Hell
Blurry Shots- First Shot
Chimären
Frauenjagd
Lebendig verzehrt Leseprobe
Hunger
Lebendig verzehrt
Begegnung
Im Reich der Sinne
Magic of Death
der tod eines popstars
Der Mantel
Geiselnahme
Der Mantel
Nachtwind
Tödliches Halloween
er hatte es nicht veranlasst
Thomas Mentzel: Das Ölporträt
Das Weihnachtsgeschenk
Susanne Henke: Stets zu Diensten
rückspiegel
Schnappschüsse superspezial
Geiselnahme Kurzgeschichte
Der Mantel
Lala
Frauenjagd
Von Lastern und Leiden
Die Leichenhalle
Weihnachtsgeschichten
landunter
der heilige spruch
Schatten auf den Wegen des Lebens
Vom Erdboden verschluckt
Der Hund Creppypasta
Das Tor zur Vergangenheit
Wenn Mutter erzählte!
Episoden Teil 1
Schatten auf den Wegen des Lebens
Kalte Wangen, heiße Zangen
Tödliches Halloween
Unsichtbare Kurzgeschichte (1)
Neuen Text eingeben

Kontakt
Haftung
Impressum


Die Top100 Literatur-Seiten im
Netz
Literatur und
Wissenschaft

Online Bücher
Die Hundert Besten!

Mit Unterstützung der Linux Consultants am Bodensee:Bodenseo,
									 Linux
									 Kurse
									 und Schulungen
Linux-Seminare und Kurse
Schulungen, Entwicklung und Suchmaschinenoptimierung
Kurse für Privatpersonen und Firmen. Linux ist auch für Autorinnen und Autoren das bessere Betriebssystem. Lernen Sie in einem Kurs damit umzugehen.
Auf der Suche nach einem neuen Job? Sie brauchen Hilfe bei der Bewerbung? Dann sind Sie bei Bewerbung-Hilfe.net richtig.

Raissa PasichnykVon Lastern und Leiden

Kurzgeschichten von  Raissa Pasichnyk
 
Aus der WAZ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung):
"Gleich drei Erzählbände veröffentlichte sie in Ihrer russischen Heimat, dazu jede Menge Beiträge für Zeitungen und Zeitschriften in Moskau. Jetzt brachte der Recklinghauser Noxxon-Verlag das erste Buch von Raissa Pasichnyk in Deutschland auf den Markt. Der Band mit den Titel "Das Leben" enthält 40 Erzählungen, allerdings allesamt in russischer Sprache. Die Texte wenden sich an russische Menschen, die in Deutschland leben. Die Autorin stammt aus der Ukraine und lebt seit Anfang letzten Jahres in Recklinghausen. Die ehemalige Lehrerin deckt in ihren Texten und Essays menschliche Schwächen und Laster auf, entlarvt die Abgründe der Seele. Ihre Themen sind Ehrgeiz, Eifersucht, Neid und Rachgier, Aberglaube und Verweiflung, die sie in ihren Erzählungen verarbeitet."

Im Oktober 2004 wurde das Buch vom Palmbyte Verlag in deutscher Sprache herausgegeben. Für Zusammenarbeit neuer fertigen Manuskripte werden Herausgeber oder Schauspieler zum Lesen von der Bühne ausgesucht. DieErzählungen von Raissa Pasichnyk sind nun teilweise auch online zugänlich.

Weitere Informationen finden Sie auf  http:www.internetgarden.de/pasichnyk oder direkt beim Palmbyte Verlag.


© Copyright 2003 - 2005, Bernd Klein